Repaircafé Bochum

Häufige Fragen - Frequently Asked Questions

Beim Repair Café bieten wir Hilfe zur Instandsetzung von reparaturbedürftigen Geräten oder Kleidung. Es gibt pro Reparaturplatz einen erfahrenen Helfer.

Was kann repariert werden?

Repariert wird fast alles vom Staubsauger über Fahrräder bis hin zum Kleidungsstück. Wir haben jedoch eine Problem: Leider kommen immer wieder Besucher mit “Scheunenfunden” zu uns. Gemeint sind damit Geräte, die lange Zeit irgendwo gelegen haben und eigentlich nicht mehr gebraucht werden. Überlege Dir daher, ob Du Dein Gerät wirklich reparieren möchtest oder das eher ein Fall von “wäre ganz nett, wenn das funktioniert” ist. Aus Sicherheitsgründen können bei uns keine Mikrowellengeräte repariert werden.

Wie läuft der Besuch ab?

Wenn Ihr ins Repair Café kommt, ist der erste Schritt die Anmeldung. Hierbei ist zu beachten, dass wir pro Stunde nur eine begrenzte Anzahl an Reparaturversuchen durchführen können. Daher bekommt jeder Besucher einen Anmeldebogen mit einer abgeschätzten Wartezeit. Durch die unterschiedlichen Gerätekategorien kann es zu Veränderungen der Reihenfolge kommen. Die Wartezeit kannst Du Dir mit Kaffee und Kuchen versüßen oder bei der Vorbereitung des Essens mithelfen. Wenn Du an der Reihe bist, wirst Du von einem Reparaturhelfer empfangen. Nun kannst Du mit Deiner Reparatur beginnen. Der Reparaurhelfer unterstützt Dich dabei mit Rat und Tat.

Wir bitten Dich zu beachten, dass wir kein Dienstleister sind und unsere Hilfe ehrenamtlich ist.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund des großen Andrangs haben wir ein neues Anmeldesystem. Eure Geräte werden nun einer Kategorie zugeordnet, um so die Wartezeit zu verkürzen. Dadurch kann es jedoch zu Verschiebungen in der Reihenfolge kommen.

Da die Zahl der Besucher unseres Repair Cafés jedoch immer größer wird kann es trotz des neuen Systems zu erheblichen Wartezeiten kommen. Unsere Kapazitäten reichen erfahrungsgemäß für ca. 50-60 Reparaturen pro Veranstaltung. Aus verschiedenen organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich eine Voranmeldung per Internet oder Telefon anzubieten. Darum bitten wir Sie genügend Zeit und Geduld mitzubringen, wenn Sie zum Repair Café Bochum kommen.

Was muss ich mitbringen?

Wir haben viel Werkzeug und Erfahrung vor Ort. Wenn Du aber schon Spezialwerkzeug, Ersatzteile oder Dokumentationen von Deinem Gerät besitzt oder beschaffen kannst, bringe diese am besten mit. Das kann die Reparaturzeit stark verkürzen. Es ist außerdem für uns wichtig, dass Du den Fehler Deines Gerätes etwas genauer beschreiben kannst. Hilfreich sind die Antworten auf folgende Fragen:

  • Funktioniert das Gerät noch teilweise/manchmal oder gar nicht mehr?
  • Ist das Gerät ganz kaputt oder zeigt es noch Lebenszeichen, wie z.B. ein Standby-Licht?
  • Ist der Fehler von jetzt auf gleich aufgetreten oder gab es vorher Anzeichen?
  • Gibt es einen naheliegenden Auslöser für den Defekt(z.B. Blitzeinschlag)?
  • Wann tritt der Fehler auf (Reproduzierbarkeit)?

Wie hoch sind die Erfolgschancen für die Reparatur meines Gerätes?

Das lässt sich im Allgemeinen leider nicht voraussagen. Es gibt viele verschiedene Fehlerquellen, die auch abhängig vom Alter des Gerätes sind. Bei alten Tonbandgeräten sind es meist mechanische Aussetzer, beim neuen Fernseher sind es Folgen der geplanten Obsolesenz. Schau doch einfach in unserer Liste der Reparaturversuche nach, ob Dein Gerät vielleicht schon einmal repariert wurde. Oftmals gibt es Serienfehler, die sich mit Erfahrung schnell reparieren lassen. In manchen Fällen haben wir das passende Ersatzteil nicht vorrätig. In diesem Fall kannst Du das Ersatzteil bestellen und damit wieder kommen.

Entstehen bei der Reparatur Kosten?

Unsere Hilfe ist für die Besucher kostenlos. Dennoch sind wir auf Spenden angewiesen, um das Angebot dauerhaft aufrecht erhalten zu können. Die Spenden an das Repair Café sind zweckgebunden. Etwa zwei Drittel des Geldes geben wir für einen Vorrat an typischen Ersatzteilen aus. Weiterhin benötigen wir Spezialwerkzeug, das wir nach und nach anschaffen. Der kleine Rest geht als Aufwandsentschädigung an die beteiligten Vereine.

Kann ich mich beim Repair Café einbringen?

Ja, das Repair Café wird von ehrenamtlichen Helfern in deren Freizeit organisiert und kann immer weitere helfende Hände gebrauchen. Es gibt viele Bereiche, in denen wir Hilfe benötigen. Schau doch einfach mal bei einem unserer Repair Cafés vorbei oder melde Dich bei uns und komme zu einem Organisationstreffen.

Nächste Termine

Bochum Mitte:
Repair Café Gerthe:
letzter Freitag im Monat, 14-17 Uhr

Repair Café Wattenscheid:
erster Freitag im Monat, 14-17 Uhr

Reparaturversuche: 1134

repaircafe@das-labor.org